Zwillingsgeburt

Zwillingsgeburt

Unser Patenschaf “Lilly” hat zwei wunderhübsche Lämmer geboren. In der Regel lammen Schafe alleine und ohne menschliche Hilfe ab. Sofort nach der Geburt beginnt das Muttertier mit den Neugeborenen Kontakt aufzunehmen. Durch das Ablecken der Lämmer festigt sich die Mutter-Kind-Beziehung. Ein gesundes Lamm steht bereits 10 bis 20 Minuten nach der Geburt auf den Beinen und sucht das mütterliche Euter. Die wertvolle Biestmilch, die nur in den ertsen 24 Stunden vom Muttertier gebildet wird, ist ganz wichtig für die Immunabwehr der Lämmer. Jetzt brauchen wir nur noch Namen für die zwei gesunden Lämmchen, habt ihr eine Idee.

Das könnte dich auch interessieren

Teil mich mit deinen Freunden